Einstieg - So wird das Leben leichter

  • Webspace - Erste Schritte um mit dem Webspace zu arbeiten
  • Datenbank - Erste Schritte um mit der Datenbank zu arbeiten.
  • Protokolle - Eine Sammlung der im Internet am häufigsten verwendeten Protokolle und ihre Funktion.

Inhalt

Aktiv/Passiv - Failovercluster

Hardware-Support

Sicherheit

Aktiv/Passiv Failovercluster

Um Ausfallsicherheit zu gewährleisten muss ein redundantes System verfügbar sein. Die Redundanz bezieht sich hierbei sowohl auf die Hardware, als auch die Software.

Um ein Redundantes System aufzubauen sind einige grundlegenden Dinge zu beachten.

NTPD - Zeit synchronisieren

Um die Zeitsynchronisation zwischen den Clusternodes zu gewährleisten, ist unbedingt der Betrieb eines ntpd auf jedem Node notwendig. Nur dann kann über einen Zeitstempel korrekt ausgewertet werden ob die anderen Nodes im Cluster noch aktiv sind.

Die Einrichtung eines NTPD ist hier genauer beschrieben.

DNS-Auflösung

Die DNS-Namen der Hosts sollten direkt lokal auflösbar sein. Das verhindert einen Ausfall, sollte der DNS-Dienst nicht richtig funktionieren und somit das Auflösen der Hostnamen nicht möglich sein. Die Einträge sind wie üblich in der Datei

/etc/hosts

zu hinterlegen.

Weiterführendes

Zum Seitenanfang.

 

Copyright © 2018 Linetz – Hosting und IT-Dienstleistungen Hendrik Borgmeyer.